Marine Business Consulting

Barcelona           Palma          Hamburg

Aktuelles

Neueste Nachrichten aus dem maritimen Sektor in Spanien mit Relevanz für ausländische Kunden.

Wir erhalten die aktuellsten Informationen aus den spanischen Fachverbänden, Institutionen und Behörden.

Diese arbeiten wir für Sie auf und stellen sie schnellstmöglich in deutsch hier online.


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

25.10.2020

Neureglung private Nutzung von Charteryachten in Spanien

Mit amtlicher Veröffentlichung vom 05. Oktober 2020 lockert das zuständige Ministerium die Regeln für die private Nutzung von in Charter befindlichen Yachten in Spanien.
Bisher galt, dass nach Befreiung von der 12%igen Matrikulationssteuer ( Impuesto especial sobre determinados Medios de Transporte – kurz : IEDMT ) in kommerzielle Nutzung befindliche Boote nur sehr eingeschränkt durch Ihre Eigner genutzt werden durften.
Prinzipiell war das für EU – Ausländer nur möglich, wenn sie nicht in Spanien resident oder in anderer Weise steuerlich registriert sind.
Dies wird nun auch für möglich für Residentes.
Sporadisch ist es nun auch einem in Spanien residenten Yacht – Eigner erlaubt, sein Boot privat zu nutzen, ohne die IEDMT zahlen zu müssen.
Neu definiert werden als Ausnahme, die nicht zur private Nutzung zählt, z. Bsp. die Überführung der Yacht oder techn. Probefahrten , auch wenn sie durch den Eigner durchgeführt werden.
Für weiterführende Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung !

 ct_7-2020_uso_privado_embarcacion_dedicada_al_charter.pdf


Zurück zur Übersicht